Working Out Loud im Norden

Workingoutloud – laut arbeiten? Was ist denn das? Sind Sie neugierig, was es mit dieser Methode, diesem Lernprogramm, auf sich hat, mit dem man angeblich die Zukunft des organisationalen Lernens revolutioniert? Und das in 12 Wochen mit der Investition von 1-2 h pro Woche ? Wenn Sie wissen wollen, was das ist und wie man/frau das macht, folgen Sie dem LinkedIn-Account vom #WOLimNorden, dort werden die monatlichen Meetups (immer am letzten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr für Newbies und ab 18:45 Uhr für erfahrene WOLies), veröffentlicht.  Dort können Sie #WOL kennenlernen, vielleicht auch spontan ausprobieren und insbesondere andere Interessierte treffen. Hier gibt es ebenfalls eine LinkedIn-Gruppe für #WOLimNorden.

Ich freue mich auf den Austausch :-).  Weiterführende Infos gibt es hier: https://workingoutloud.com/

©John Stepper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.